Bezirksinfoabend 2007

 

Am 7. September 2007 fand im Sportheim in Weidenstetten der Info-Abend des Bezirkes Alb Donau statt.

Zirka 60 Personen, der Sektionsvorsitzende Ernst Lange, Sektionsjugendsportwart Harald Denzel und der Referent für das Pressewesen Hilmar Buschow im WKBV waren neben dem kompletten Bezirksausschuss gekommen.

Der Bezirksvorsitzende begrüßte die Anwesenden und dankte für ihr Erscheinen.

Bevor in die Tagesordnung eingestiegen wurde, bedankte sich der Vorsitzende beim Mitgestalter des Rundenheftes, Hilmar Buschow und überreichte ihm das rote T-Shirt des Bezirkes.

Die Spielpläne 2007/2008 mit Auf- und Abstiegsregelung sowie das Rundenheft mit den überarbeiteten Durchführungsbestimmungen wurden von und mit Josef Hau besprochen.

Der TOP 3 – Elektronischer Spielbericht – wurde von der Versammlung heiß diskutiert. Verschiedene Punkte werden bis Rundenbeginn noch mit Mathias Richter er läutert und hoffentlich bereinigt. Daher werden auch auf Bezirksebene die Ordnungsgelder bis 31.12.2007 für Kinderkrankheiten im System ausgesetzt.

Ernst Lange berichtet aus der Sektion, auch über die letzte Sektionssitzung in Stuttgart. Vorsitzender Eberl konnte noch von der Genehmigung des Führungsseminar der Vereine durch den WKBV berichten. Termin ist der 27.Oktober 2007 beim SC Hermaringen.

Thorsten Mack als Bezirksjugendsportwart und der Bezirksvorsitzende zeichneten noch etliche Vereine des Bezirkes für ihre gute und vorbildliche Jugendarbeit aus.

Mit dem Keglergruß „Gut Holz“ beendete Rudolf Eberl um 22.15 Uhr den Info-Abend.

Verfasser: Rudolf Eberl

Seite aktualisiert am 11.05.2010

 

Aktuelle Termine

DKBC Ergebnisdienst

T

WKBV Aktuell 2008

 

 

 

 

 

 

 

 

T

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.