Aktuelles zur Spielrunde 2020/2021 der Sektion Classic im WKBV

Obwohl der DKBC und einige Landesverbände die Spielrunde 2020/2021 abgebrochen haben, hat der Sektionsausschuss in seiner Videokonferenz am Freitag, 29.01.2021 sich mehrheitlich dafür ausgesprochen an dem im November 2020 verabschiedeten Stufenplan festzuhalten.

Sollte der Spielbetrieb ab März wieder möglich sein, wird die Spielrunde laut Stufe 2 am 06.03.2021 fortgesetzt. Genauere Infos werden rechtzeitig bekannt geben.

Wenn erst im April ein Spielbetrieb wieder möglich ist, wird entsprechend der Stufe 3 die Spielrunde 2020/2021 für den Aktivenbereich komplett abgebrochen.

Der Sektionsjugendausschuss will ebenfalls an seinem Stufenplan für die Jugend vom Dezember 2020 festhalten.

Falls die württembergischen Meisterschaften für die Jugend aufgrund der Pandemie nicht zum geplanten Termin stattfinden können, wird der Sektionsjugendausschuss Alternativen ausarbeiten, wie eine Qualifikation für die im Oktober und November geplanten Deutschen Meisterschaften aussehen kann.

Aufgrund der Pandemie wurden die geplanten Termine für die Bezirkstage im Januar und Februar zunächst um vier Wochen verschoben. Nachdem die Pandemie weiterhin andauert wurden in Absprache mit den Bezirksvorsitzenden die Bezirkstage auf den Monat April verlegt.

Die Bezirkstage wurden wie folgt neu festgelegt:
Bezirk Oberschwaben-Zollern              09.04.2021
Bezirk Mittlerer Neckar                         16.04.2021
Bezirk Ostalb-Hohenlohe                     23.04.2021
Bezirk Alb-Donau                                 30.04.2021

Und das wichtigste in dieser Zeit. Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Roland Fassnacht
Sektionsvorsitzender Classic (komm.)

Aktuelle Termine

DKBC Ergebnisdienst

T

WKBV Aktuell 2222

 

T

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.